Schweizer Vorstehhund Club der jagdliche Vollgebrauchshund

Rasse Portraits

Generell sind unsere Vorstehhunde nach FCI in der Gruppe 7: Vorstehhunde, Sektion 1.1 Kontinentale Vorstehhunde mit Arbeitsprüfung eingeteilt. Die Fédération Cynologique Internationale ist die Weltorganisation der Kynologie. Sie umfasst zur Zeit 86 Mitglieds- und Partnerländer (nur ein Verband pro Land), welche ihrerseits eigene Ahnentafeln ausstellen und die Richter ausbilden. Die F.C.I. garantiert innerhalb ihrer Organisation die gegenseitige Anerkennung der Abstammungsurkunden (Pedigrees) der Länder, wie auch der Richter. Die FCI definiert die Rassestandards. Die SKG (schweizerische Kynologische Gesellschaft) ist Dachverband von knapp 400 Vereinen (Lokalsektionen und Rasseklubs), sechs anderen kynologischen Vereinigungen sowie 18 Interessengemeinschaften und zählt über 66’000 Mitglieder. Sie gehört der Fédération Cynologique Internationale FCI an. Die AGJ, Arbeitsgemeinschaft für das Jagdhundewesen Die AGJ der SKG ist die führende Organisation des Jagdhundewesens innerhalb der SKG und fördert durch Zusammenarbeit mit den landeseigenen jagdlichen Vereinigungen und Organisationen die Erziehung, Ausbildung und Prüfung von Jagdhunden. Ihr obliegt die Ausarbeitung von Rahmenbestimmungen, Reglementen und nationalen Prüfungsordnungen, sowie die Überwachung der Leistungsprüfungen und der Homologierung des Titels eines Schweizer Jagd-Gebrauchs-Siegers (CACT). Der SVC ist der Schweizer Zuchtverein für eben diese kontinentalen Vorstehhunde. Er gibt sich ein Zuchtreglement welches in Übereinstimmung mit den übergeordneten Organisationen ist.

Die folgenden Vorstehhunderassen werden vom SVC

in der Schweiz vertreten:

Foto: Amber Schenk, BA Hons Fine Art

Deutsch Langhaar

Auch er ist ein Allrounder. Guter Feldarbeiter mit sehr guter Vorstehanlage, ruhig arbeitend auf Schweiß, sehr passionierter  Entenjäger und zuverlässiger Apporteur. Erscheinung: großer, robuster, gut bemuskelter, langhaariger Hund Größe: Rüde 62 - 67 cm Hündin 60 - 65 cm Farbe: braun, braun mit weiß, gefleckt oder mit Platten Temperament: gezügelt, ausgeglichen, eifrig Allgemeines: Der Deutsch Langhaar ist ein Arbeitstier. Er arbeitet besonders gern im Schilf und im unwegsamen Gelände. Er braucht einen konsequenten Jäger als Führer. Verein Deutsch Langhaar

Korthals Griffon

Der Griffon ist für alle Arbeiten vor und nach dem Schuss brauchbar. Er hat exzellente Vorsteheigenschaften, apportiert einwandfrei und zeichnet sich durch hervorragende Wasserarbeit aus. Seine Ruhe und Konzentrationsfähigkeit erlauben seinen Einsatz als Schweisshund zur Nachsuche. Erscheinung: Mittelgroßer, rauhaariger, kräftiger, widerstandsfähiger Hund. Größe: Rüde 55 - 60 cm Hündin 50 - 55 cm Farbe: vorzugsweise stahlgrau mit kastanienbraunen Platten. Temperament: ruhig, ausdauernd Allgemeines: Der „Korthals-Griffon“ wurde vom Holländer Korthals in Deutschland hervor gezüchtet. Der Griffon ist ein charakterstarker und intelligenter, leicht führiger und sozial verträglicher, vielseitiger Vorstehhund. Griffon Club
Foto: Jolanda Giger

Weimaraner

(Kurz- und Langhaar)

Ein Allrounder für Wald, Wasser und Feld. Er eignet sich besonders für Schweissarbeit und ist ein zuverlässiger Apporteur. Erscheinung: mittelgrosser bis grosser, stark bemuskelter, edler Hund. Größe: Rüde 59 - 70 cm Hündin 57 - 65 cm Farbe: silber-, reh-, mausgrau; weisse Abzeichen an Brust und Pfoten zulässig Temperament: sehr lauffreudig, ruhiges, wachsames Wesen Allgemeines: Der Weimaraner braucht die Jagd, sonst nimmt er sie sich. Er ist ein Spätentwickler. Der Weimaraner verträgt keine harte Hand, jedoch benötigt er Konsequenz von der Welpenzeit an. Besonderheiten: Der Weimaraner eignet sich auch für den Schutz- und Polizeidienst. Weimaraner Klub

Grosser Münsterländer

Auch ein Spezialist in allen möglichen Jagdbereichen. Sehr guter Verlorenbringer, guter Nachsuchenhund für Schalenwild. Erscheinung: eleganter, schnittiger, bemuskelter Hund Größe: Rüde 60 - 65 cm Hündin 58 - 63 cm Farbe: Schwarzschimmel, weiß mit schwarzen Tupfen und oder Platten, Temperament: ruhig, ausdauernd, leistungsstark Allgemeines: Der Grosse Münsterländer ist kein Feldflitzer er sucht unter der Flinte. Er benötigt viel Bewegung und ist ein richtiger Arbeitstyp. Er ist sehr leichtführig und wachsam. Verb. Gr. Münsterländer 

Pudel Pointer

Ein Allrounder unter den Vorstehhunden. Sehr guter Feldarbeiter, sehr guter Apporteur, sehr gut für die Wasserjagd und im Wald zum Stöbern. Erscheinung: derber rauhhaariger Hund Größe: Rüde 59 - 65 cm Hündin 55 - 60 cm Farbe: alle Braunschattierungen erlaubt Temperament: ausdauernd, angenehm Allgemeines: Der Pudelpointer ist äußerst pflegeleicht und sehr angenehm im Wesen. Seine Arbeitsfreude ist gepaart mit feiner Nase, Schnelligkeit und Ausdauer. Er läßt sich gut führen und ist enorm wasserfreudig. Der Pudel Pointer ist ein ausgesprochener Jagdhund und benötigt viel Bewegung. Verein Pudelpointer

Deutsch Stichelhaar

Der Deutsch Stichelhaar ist ein Allrounder unter den Vorstehhunden. Ein überaus passionierter Hühnerhund, apportier-freudig, guter Entenjäger und Stöberer. Erscheinung: kräftig, muskulöser, rauh- haariger Hund Größe: Rüde und Hündin 60 - 66 cm Farbe: graubraun, mit einzelnen größeren oder kleineren dunkelbraunen Platten; braun und weiß Temperament: ruhig, ausdauernd Allgemeines: Das Deutsch Stichelhaar ist ein alter deutscher rauhhaariger Hühnerhund, der schon immer reingezüchtet wurde. Deutsch Stichelhaar Club

Deutsch Kurzhaar

Sehr guter Feldhund mit fester Vorsteh- anlage, weitsuchend arbeitend, gut im Wald und Wasser, ist apportierfreudig. Erscheinung: eleganter, schön pro- portionierter Hund. Größe: Rüde 60 - 65 cm Hündin 58 - 63 cm Farbe: braunschimmel,schwarzschimmel, braun, braun mit weißen Platten, schwarz. Temperament: sehr lebhaft, flott, arbeitsfreudig Allgemeines: Der Deutsch Kurzhaar ist sehr frühreif, mit seiner jagdlichen Führung kann zeitig begonnen werden. Er lernt sehr gut, benötigt aber eine konsequente Hand. Er ist etwas sensibel und liebt es bei seinem Führer zu sein. Deutsch Kurzhaar Verband

Deutsch Drahthaar

Einsatz als Allrounder, Arbeitet gut auf dem Feld, dem Wasser und im Wald bringt von Hause aus Wild- und Raubzeugschärfe mit, apportiert zuverlässig. Erscheinung: mittelgroßer, selbst- bewußter Hund Größe: Rüde 61 - 68 cm Hündin 57 - 64 cm Farbe: braun- und schwarzschimmel, hell- und dunkelbraun, mit und ohne Platten Temperament: unermüdlich, ausdauernd, lebhaft Allgemeines: Der Deutsch Drahthaar ist der weit verbreitetste Vorstehhund. Sein drahtiges Haarkleid schützt ihn vor Verletzungen im harten Einsatz. Nebst den klassischen Vorstehhundearbeiten wird er darum vermehrt auch zum Stöbern an Schalenwild, v.a. Schwarzwild eingesetzt. Verein Deutsch Drahthaar
downloads
Prüfungsmeldungen Wenn Sie mit Ihrem Hund in einem  anderen Verein eine Prüfung erfolg- reich bestanden haben, so melden Sie  uns doch das!

Prüfungsmeldungen

Wenn Sie als Mitglied des SVC mit Ihrem Hund in einem anderen Verein eine Prüfung erfolgreich bestanden haben, so melden Sie uns doch das. Herzlichen Dank! zum Formular

Newsletter

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie regelmässig News vom Schweizerischen Vorstehhund Club per E- Mail zugestellt. zum Formular
Top News ! neu! Apportierkurs

Rasse Portraits

Generell sind unsere Vorstehhunde nach FCI in der Gruppe 7: Vorstehhunde, Sektion 1.1 Kontinentale Vorstehhunde mit Arbeitsprüfung eingeteilt. Die Fédération Cynologique Internationale ist die Weltorganisation der Kynologie. Sie umfasst zur Zeit 86 Mitglieds- und Partnerländer (nur ein Verband pro Land), welche ihrerseits eigene Ahnentafeln ausstellen und die Richter ausbilden. Die F.C.I. garantiert innerhalb ihrer Organisation die gegenseitige Anerkennung der Abstammungsurkunden (Pedigrees) der Länder, wie auch der Richter. Die FCI definiert die Rassestandards. Die SKG (schweizerische Kynologische Gesellschaft) ist Dachverband von knapp 400 Vereinen (Lokalsektionen und Rasseklubs), sechs anderen kynologischen Vereinigungen sowie 18 Interessengemeinschaften und zählt über 66’000 Mitglieder. Sie gehört der Fédération Cynologique Internationale FCI an. Die AGJ, Arbeitsgemeinschaft für das Jagdhundewesen Die AGJ der SKG ist die führende Organisation des Jagdhundewesens innerhalb der SKG und fördert durch Zusammenarbeit mit den landeseigenen jagdlichen Vereinigungen und Organisationen die Erziehung, Ausbildung und Prüfung von Jagdhunden. Ihr obliegt die Ausarbeitung von Rahmenbestimmungen, Reglementen und nationalen Prüfungsordnungen, sowie die Überwachung der Leistungsprüfungen und der Homologierung des Titels eines Schweizer Jagd-Gebrauchs-Siegers (CACT). Der SVC ist der Schweizer Zuchtverein für eben diese kontinentalen Vorstehhunde. Er gibt sich ein Zuchtreglement welches in Übereinstimmung mit den übergeordneten Organisationen ist.

Die folgenden Vorstehhunderassen werden vom SVC in

der Schweiz vertreten:

Foto: Amber Schenk, BA Hons Fine Art

Deutsch Langhaar

Auch er ist ein Allrounder. Guter Feldarbeiter mit sehr guter Vorstehanlage, ruhig arbeitend auf Schweiß, sehr passionierter  Entenjäger und zuverlässiger Apporteur. Erscheinung: großer, robuster, gut bemuskelter, langhaariger Hund Größe: Rüde 62 - 67 cm Hündin 60 - 65 cm Farbe: braun, braun mit weiß, gefleckt oder mit Platten Temperament: gezügelt, ausgeglichen, eifrig Allgemeines: Der Deutsch Langhaar ist ein Arbeitstier. Er arbeitet besonders gern im Schilf und im unwegsamen Gelände. Er braucht einen konsequenten Jäger als Führer. Verein Deutsch Langhaar

Korthals Griffon

Der Griffon ist für alle Arbeiten vor und nach dem Schuss brauchbar. Er hat exzellente Vorsteheigenschaften, apportiert einwandfrei und zeichnet sich durch hervorragende Wasserarbeit aus. Seine Ruhe und Konzentrationsfähigkeit erlauben seinen Einsatz als Schweisshund zur Nachsuche. Erscheinung: Mittelgroßer, rauhaariger, kräftiger, widerstandsfähiger Hund. Größe: Rüde 55 - 60 cm Hündin 50 - 55 cm Farbe: vorzugsweise stahlgrau mit kastanienbraunen Platten. Temperament: ruhig, ausdauernd Allgemeines: Der „Korthals-Griffon“ wurde vom Holländer Korthals in Deutschland hervor gezüchtet. Der Griffon ist ein charakterstarker und intelligenter, leicht führiger und sozial verträglicher, vielseitiger Vorstehhund. Griffon Club
Bild: Jolanda Giger

Weimaraner

(Kurz- und Langhaar)

Ein Allrounder für Wald, Wasser und Feld. Er eignet sich besonders für Schweissarbeit und ist ein zuverlässiger Apporteur. Erscheinung: mittelgrosser bis grosser, stark bemuskelter, edler Hund. Größe: Rüde 59 - 70 cm Hündin 57 - 65 cm Farbe: silber-, reh-, mausgrau; weisse Abzeichen an Brust und Pfoten zulässig Temperament: sehr lauffreudig, ruhiges, wachsames Wesen Allgemeines: Der Weimaraner braucht die Jagd, sonst nimmt er sie sich. Er ist ein Spätentwickler. Der Weimaraner verträgt keine harte Hand, jedoch benötigt er Konsequenz von der Welpenzeit an. Besonderheiten: Der Weimaraner eignet sich auch für den Schutz- und Polizeidienst. Weimaraner Klub

Grosser Münsterländer

Auch ein Spezialist in allen möglichen Jagdbereichen. Sehr guter Verlorenbringer, guter Nachsuchenhund für Schalenwild. Erscheinung: eleganter, schnittiger, bemuskelter Hund Größe: Rüde 60 - 65 cm Hündin 58 - 63 cm Farbe: Schwarzschimmel, weiß mit schwarzen Tupfen und oder Platten, Temperament: ruhig, ausdauernd, leistungsstark Allgemeines: Der Grosse Münsterländer ist kein Feldflitzer er sucht unter der Flinte. Er benötigt viel Bewegung und ist ein richtiger Arbeitstyp. Er ist sehr leichtführig und wachsam. Verb. Gr. Münsterländer 

Pudel Pointer

Ein Allrounder unter den Vorstehhunden. Sehr guter Feldarbeiter, sehr guter Apporteur, sehr gut für die Wasserjagd und im Wald zum Stöbern. Erscheinung: derber rauhhaariger Hund Größe: Rüde 59 - 65 cm Hündin 55 - 60 cm Farbe: alle Braunschattierungen erlaubt Temperament: ausdauernd, angenehm Allgemeines: Der Pudelpointer ist äußerst pflegeleicht und sehr angenehm im Wesen. Seine Arbeitsfreude ist gepaart mit feiner Nase, Schnelligkeit und Ausdauer. Er läßt sich gut führen und ist enorm wasserfreudig. Der Pudel Pointer ist ein ausgesprochener Jagdhund und benötigt viel Bewegung. Verein Pudelpointer

Deutsch Stichelhaar

Der Deutsch Stichelhaar ist ein Allrounder unter den Vorstehhunden. Ein überaus passionierter Hühnerhund, apportier- freudig, guter Entenjäger und Stöberer. Erscheinung: kräftig, muskulöser, rauh- haariger Hund Größe: Rüde und Hündin 60 - 66 cm Farbe: graubraun, mit einzelnen größeren oder kleineren dunkelbraunen Platten; braun und weiß Temperament: ruhig, ausdauernd Allgemeines: Das Deutsch Stichelhaar ist ein alter deutscher rauhhaariger Hühnerhund, der schon immer reingezüchtet wurde. Deutsch Stichelhaar Club

Deutsch Kurzhaar

Sehr guter Feldhund mit fester Vorsteh- anlage, weitsuchend arbeitend, gut im Wald und Wasser, ist apportierfreudig. Erscheinung: eleganter, schön pro- portionierter Hund. Größe: Rüde 60 - 65 cm Hündin 58 - 63 cm Farbe: braunschimmel,schwarzschimmel, braun, braun mit weißen Platten, schwarz. Temperament: sehr lebhaft, flott, arbeitsfreudig Allgemeines: Der Deutsch Kurzhaar ist sehr frühreif, mit seiner jagdlichen Führung kann zeitig begonnen werden. Er lernt sehr gut, benötigt aber eine konsequente Hand. Er ist etwas sensibel und liebt es bei seinem Führer zu sein. Deutsch Kurzhaar Verband

Deutsch Drahthaar

Einsatz als Allrounder, Arbeitet gut auf dem Feld, dem Wasser und im Wald bringt von Hause aus Wild- und Raubzeugschärfe mit, apportiert zuverlässig. Erscheinung: mittelgroßer, selbst- bewußter Hund Größe: Rüde 61 - 68 cm Hündin 57 - 64 cm Farbe: braun- und schwarzschimmel, hell- und dunkelbraun, mit und ohne Platten Temperament: unermüdlich, ausdauernd, lebhaft Allgemeines: Der Deutsch Drahthaar ist der weit verbreitetste Vorstehhund. Sein drahtiges Haarkleid schützt ihn vor Verletzungen im harten Einsatz. Nebst den klassischen Vorstehhundearbeiten wird er darum vermehrt auch zum Stöbern an Schalenwild, v.a. Schwarzwild eingesetzt. Verein Deutsch Drahthaar
Schweizer Vorstehhund Club der jagdliche Vollgebrauchshund Top News !