Schweizer Vorstehhund Club der jagdliche Vollgebrauchshund

Übungen HZP

Ausbildung: Damit Vorstehhunde erfolgreiche Jagdgebrauchshunde werden, müssen sie jagdspezifisch ausgebildet und geprüft werden. Der SVC veranstaltet die Vorstehhunde Prüfungen gemäss den Reglementen des JGHV (Jagdgebrauchshundeverband). Der Zweck jedoch ist nicht primär die Prüfung selbst, sondern die Ausbildung welche es dem Hund ermöglicht die Prüfung zu bestehen. Die Prüfungen sind denn auch jagdlich ausgerichtet damit ein geprüfter Hund seine Jagdtauglichkeit unter Beweis stellen kann. Und die Tauglichkeit besteht unter anderem in: Gehorsam, Führigkeit, Nasenleistung, Finderwille, Spurtreue, Wasserfreude und einiges mehr. Alle SVC Übungs Instruktoren legen sich für den Hundenachwuchs ins Zeug: Hans Benzinger Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV – Prüfungsleiter - Züchter -  Sachkunde-Ausbildner Ruedi Bänninger Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV – Prüfungsleiter - Züchter Ernst Kunz Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV Prüfungsleiter - Anerkannter Nachsuchenführer LJV BW (Landesjagdverband Baden- Württemberg) - Bestätigter Wildtierschützer LJV BW - Spezialzuchtrichter VDH Rasse DK Barbara Hulsbergen Langjährig aktive Jägerin - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV - Züchterin Michael Kuenzle Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV *Neu werden die Kosten für den Kurs einmalig bezahlt. Der gesamter Lehrgang kostet Fr. 420.--, nur Uebungswochenende Fr. 250.-- Wild wird vor Ort bezahlt und ist in den Kurskosten nicht enthalten! Anmeldungen für den gesamten Kurs bis 1. Mai 2018 an Michael Kuenzle, Mail Anmeldung nur fürs Übungswochenende bis 1. August 2018 ebenfalls an Michael Kuenzle, Mail

1. Übung HZP

Bereiche Apport, Schleppe, Gehorsam, Wasser Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Sonntag, 27.05.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Restaurant Hecht in Schocherswil Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack / Restaurant Hecht Kosten *

2. Übung HZP

Bereiche Wasser, Schleppen, Gehorsam Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Sonntag, 17.06.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Restaurant Hecht in Schocherswil Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack / Restaurant Hecht Kosten *

3. Übung HZP

Bereiche Wasser, Schleppen, Vorstehen Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Ernst Kunz, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Samstag, 21.07.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Rest. Römerhof Dangstetten Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack Kosten: *

4. Übung / Übungswochenende

Bereiche Gesamtes HZP-Programm Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle, weitere Datum, Treff-Zeit 18./19.08.2017, 9.00 Uhr Treffpunkt zu bestimmen / in Abklärung Nähe Ingoltstadt Mitzunehmen Prüfungsausrüstung, lebende Ente vor Ort, EUR 20.--/Stück Verpflegung Aus dem Rucksack, Übernachten Zimmerreservation durch Teilnehmer Kosten: * Von Hundeführern, welche nur das Übungswochende buchen, wird entsprechender Ausbildungsstand (einwandfreier Apport, Wassergewöhnung, Schussfestigkeit und dergleichen, siehe VZPO JGHV) erwartet!
downloads
Memberbereich Memberbereich
Benutzername:
Passwort:

Newsletter

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie regelmässig News vom Schweizerischen Vorstehhund Club per E-Mail zugestellt.

Newsletter

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie regelmässig News vom Schweizerischen Vorstehhund Club per E-Mail zugestellt.
zum Formular
Top News ! neu! Apportierkurs

Übungen HZP

Ausbildung: Damit Vorstehhunde erfolgreiche Jagdgebrauchshunde werden, müssen sie jagdspezifisch ausgebildet und geprüft werden. Der SVC veranstaltet die Vorstehhunde Prüfungen gemäss den Reglementen des JGHV (Jagdgebrauchshundeverband). Der Zweck jedoch ist nicht primär die Prüfung selbst, sondern die Ausbildung welche es dem Hund ermöglicht die Prüfung zu bestehen. Die Prüfungen sind denn auch jagdlich ausgerichtet damit ein geprüfter Hund seine Jagdtauglichkeit unter Beweis stellen kann. Und die Tauglichkeit besteht unter anderem in: Gehorsam, Führigkeit, Nasenleistung, Finderwille, Spurtreue, Wasserfreude und einiges mehr. Alle SVC Übungs Instruktoren legen sich für den Hundenachwuchs ins Zeug: Hans Benzinger Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV – Prüfungsleiter - Züchter -  Sachkunde-Ausbildner Ruedi Bänninger Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV – Prüfungsleiter - Züchter Ernst Kunz Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV Prüfungsleiter - Anerkannter Nachsuchenführer LJV BW (Landesjagdverband Baden- Württemberg) - Bestätigter Wildtierschützer LJV BW - Spezialzuchtrichter VDH Rasse DK Barbara Hulsbergen Langjährig aktive Jägerin - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV - Züchterin Michael Kuenzle Langjährig aktiver Jäger - Erfolgreicher Hundeführer – Leistungsrichter JGHV *Neu werden die Kosten für den Kurs einmalig bezahlt. Der gesamter Lehrgang kostet Fr. 420.--, nur Uebungswochenende Fr. 250.-- Wild wird vor Ort bezahlt und ist in den Kurskosten nicht enthalten! Anmeldungen für den gesamten Kurs bis 1. Mai 2018 an Michael Kuenzle, Mail Anmeldung nur fürs Übungswochenende bis 1. August 2018 ebenfalls an Michael Kuenzle, Mail

1. Übung HZP

Bereiche Apport, Schleppe, Gehorsam, Wasser Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Sonntag, 27.05.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Restaurant Hecht in Schocherswil Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack / Restaurant Hecht Kosten *

2. Übung HZP

Bereiche Wasser, Schleppen, Gehorsam Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Sonntag, 17.06.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Restaurant Hecht in Schocherswil Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack / Restaurant Hecht Kosten *

3. Übung HZP

Bereiche Wasser, Schleppen, Vorstehen Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Ernst Kunz, Michael Kuenzle Datum, Treff-Zeit Samstag, 21.07.2018, 9.00 Uhr Treffpunkt Rest. Römerhof Dangstetten Mitzunehmen Feldleine, Apportiergegenstand, Schleppwild Verpflegung/ Logis aus dem Rucksack Kosten: *

4. Übung / Übungswochenende

Bereiche Gesamtes HZP-Programm Übungsleiter, Trainer Hans Benzinger, Michael Kuenzle, weitere Datum, Treff-Zeit 18./19.08.2017, 9.00 Uhr Treffpunkt zu bestimmen / in Abklärung Nähe Ingoltstadt Mitzunehmen Prüfungsausrüstung, lebende Ente vor Ort, EUR 20.--/Stück Verpflegung Aus dem Rucksack, Übernachten Zimmerreservation durch Teilnehmer Kosten: * Von Hundeführern, welche nur das Übungswochende buchen, wird entsprechender Ausbildungsstand (einwandfreier Apport, Wassergewöhnung, Schussfestigkeit und dergleichen, siehe VZPO JGHV) erwartet!
Schweizer Vorstehhund Club der jagdliche Vollgebrauchshund Top News !